Von Konstanz über Meersburg nach Überlingen

 

Es war eine spontane Entscheidung (das sind die besten Reisen ) deswegen gab es auch keine Planung.Vom Bahnhof fuhr ich dann in richtung Fähre das sind ca 6 km. Also für mich ca 1 stunde fahrt. 

Nach den ich auf die Fähre gefahren bin .

Ich hatte eine gute aussicht .Ganz vorne.Als Rollifahrer bleidt mir auch keine andere wahl.

Nach einer kurzen überfahrt erreichten wir das andere Ufer . Meersburg

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dann fuhr ich ein wenig durch Meersburg Bis ich am Hafen stand , also schiffte ich mich ein und machte eine kleine Bootstour . 
 
 
 
 
 
 
 
 
i
 
 
 
Es ging von Meersburg richtung Uldingen an den Pfahlbauten vorbei
 
 
 
 
 
 
 
Vorbei an der Birnau weiter nach Überlingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Überlingen war in sicht ich war am Ziel
 
 
 
Im großen und ganzen ist es möglich eine Schiffsreie mit dem Rollstuhl zu machen WC für Menschen mit Handycap sind vorhanden.Man kann lecker Essen oder einfach nur genissen .Nett und freundlich. Ich werde mit sicherheit wieder eine Schiffsfahrt machen. In Konstanz gibt es ein großes Einkaufcentrum es ist Behindertenfreundlich und sogar Rolstuhlgerechte WC sind vorhanden
 
 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld