Mit Honig gratinierter Scharfskäse auf Bauerngemüe


Zutaten 2 perso.


1 gelbe Paprika
1 rote Paprika2 stängel Staubensellerie
1 große Tomate
1 Knobitehe


__Salz, Pfeffer , Thymian
150 gr Schartfskäse
1 trl Honig
Zubreitung :
Das Gemüse in Haselnuss große Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten (auf kleiner Pfanne ) Nun das ganze würzen . Wenn das Gemüse noch bisfest ist aq7uf zwei Teller verteilen. Den Scharfskäse in würfel schneiden und über das Gemüse geben .     Zum Schluss den Honig über den Käse träufeln und das ganbze im Backofen gratnieren. Wer möchte giebt ein paar Basilikumblätter das zu.........

 

 

 

Gelbe Erbsensuppe


Zutaten:


1 Päckchen gelbe Sachälerbsen
3 Karotten gewürfelt
1/2 stange Lauch gewürfelt
1/4 Sellerie gewürfelt
2 Zwiebeln gewürfelt
150 gr. Speck gewürfelt
6 Kartoffeln gewürfelt
1,5 liter Brühe
500 gr Schäufele gekocht und gewürfelt
Salz. Pfeffer, Majoran, Thymian 1 Loorberrblatt

 

Zubereitung :
Speck und Zwiebeln mit etwas Öl in einem Topf anschwitzen. Majoran, Thymian und Loorbeer zugeben . Mit der Brühe ablöschen. Nun die Erbsen zugeben und langsam köcheln lassen. Nach einiger zeit wenn die Erbsen anfangen weich zu werden geben wir die Kartoffeln dazu  Danach geben wir das Gemüse außer dem Lauch der kommt etwas später dazu .  Zum Schluß fehlt noch das Schäufele das in Würfel geschnitten wurde geben wir fast zumschluzß dazu . Wenn alles weich ist und die Suppe semig wird , noch mal nachschmecken ...........Lecker !!!!!!!

Marinade für     Chickenwings

1 EL    Honig
3 EL    Olivenöl
3 EL    Sojasauce
3 El       Apfelsaft
1 EL    Balsamico
1 TL, gehäuft    Senf
2 TL    Tomatenmark
2 Zehe/n    Knoblauch, gepresster
1 TL, gehäuft    Rosmarin
1 TL, gehäuft    Oregano
½ TL    Zimt
1 TL    Salz
1 TL    Pfeffer
1 TL    Paprikapulver, edelsüß
3     EL süße Chillysauce
Alle Zutaten (eventuell zerkleinert) nach und nach zusammenfügen und gut vermengen. Bei den Kräutern ist es natürlich besser, auf frische Sachen zurückzugreifen - in getrockneter Form geht dies aber genauso (hier empfiehlt es sich, die getrockneten Zutaten in einem Mörser zu zermahlen). 

Tipp: Ebenso können je nach Geschmack die Mengen variiert werden. Wichtig ist nur, dass eine dickflüssige Marinade entsteht.

Anmerkung: Die Menge reicht für 600 gr . Chickenwings . Dafür das Fleisch von allen Seiten damit einpinseln und bis zum Zubereiten mindestens 2 Stunden ruhen lassen .

 

Quiche Lorraine, vegetarisch


Zutaten:
75 g    Butter, für denTeig
150 g    Mehl (Weizenmehl) , frisch gemahlen
3 EL    Wasser, für denTeig
TL    Salz, für denTeig
1 Prise(n)    Muskat, für denTeig
Für die Füllung:
250 g    Champignons
250 g    Zwiebel(n)
2 EL    Butter
3    Ei(er)
100 g    Sahne
1 EL    Mehl
100 g    Käse (Gouda), gerieben
3    Tomate(n)
Salz und Pfeffer
Basilikum
Oregano
Für den Teig alle Zutaten mit Knethaken kneten. Der Teig wird in einer Springform ausgelegt und ca.8 Minuten bei guter Mittelhitze vorgebacken. 

Für die Füllung werden die Zwiebeln und die Champignons in Scheiben geschnitten. Beides wird in der Butter gedünstet. Eier, Sahne, Mehl und die Gewürze verquirlen, mit dem Käse verrühren, zu den Champignons und Zwiebeln zugeben und auf dem Teig verteilen. Darauf werden Tomatenscheiben kranzförmig verteilt. 

Die Quiche wird weitere 20-30 Min. bei 200 Grad Celsius gebacken, bis die Eiermasse gestockt ist.

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!